Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Psychische Gesundheit

Schriftliche Frage zur Personalausstattung in der psychiatrischen Versorgung

Wie wird die Bundesregierung sicherstellen, dass in der neuen Richtlinie für die Personalausstattung in der psychiatrischen und psychosomatischen Versorgung, die derzeit durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) erarbeitet wird, die Anforderungen durch die geplante Reform der Psychotherapeutenausbildung, die unter anderem die Finanzierung der Weiterbildungsstellen in der stationären Weiterbildungsphase vorsieht, bereits umfassend berücksichtigt werden?

Antwort der Bundesregierung

zurück