Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Finanzierung

Offener Brief zur Kassenaufsicht an Gesundheitsminister Spahn und die Länderchefs

In einem Offenen Brief an Gesundheitsminister Spahn und die Regierungschefs der Länder plädiere ich für einen Kompromiss zwischen Bund und Ländern bei der Kassenaufsicht: Wir schaffen eine einheitliche Aufsicht für alle Kassen. Das Bundesversicherungsamt ist für Finanzfragen zuständig, die Länder für Fragen der regionalen Versorgungsgestaltung. Und zwar unabhängig davon, in wie vielen Ländern die jeweilige Krankenkasse tätig ist.

zurück