Maria Klein-Schmeink Abgeordnete im Deutschen Bundestag

Bund

Sommerpause - nicht ganz

Nun beginnt für uns Abgeordnete die Sommerpause, die sogenannte sitzungsfreie Zeit. Nicht ganz frei, denn als Fraktionsvize muss ich erreichbar bleiben. Auch für mögliche Sondersitzungen würden wir Bundestagsabgeordnete aus dem Urlaub geholt. Doch jetzt ist auch mal Gelegenheit zum Luftholen und für meine Arbeit im Wahlkreis.

Es sind schwierige Zeiten in Deutschland und global. Ich freue mich aber, dass wir in NRW mit der Grünen Regierungsbeteiligung viele unserer Vorhaben werden umsetzen können. In der letzten Plenarwoche im Bundestag haben wir nochmal viele Gesetze auf den Weg gebracht, vom Chancenaufenthaltsrecht über die BAFöG-Reform bis zum Energiepaket. Und auch über die Sommerpause werde ich an weiteren arbeiten und in der Koalition verhandeln. Ende August stehen dann schon wieder Termine und unsere Fraktionsklausur an. Mit der ersten Sitzungswoche geht es am 5. September wieder los, traditionell mit den Beratungen zum Haushalt 2023.

Nach den ersten acht Monaten Regierung brauchen wir, mein Team und ich, nun Zeit für Erholung. In meinen Büros bleiben wir erreichbar. 

Ich wünsche Ihnen und Euch – trotz der aktuellen Situation - einen schönen Sommer, ob im Urlaub oder Zuhause, erholen Sie sich und bleiben Sie gesund!

 

zurück