Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Aktuelle Standpunkte

Schriftliche Frage zur Transparenz über die krankenhausindividuellen Ausgleichszahlungen

Ich fordere schon länger Transparenz über die verausgabten Mittel des Corona-Schutzschirms. Ansonsten ist eine Evaluation der Hilfen für die Krankenhäuser nicht möglich. Die wiederum ist nötig, damit Fehlanreize korrigiert werden können. Es darf nicht sein, dass es für ein Krankenhaus attraktiver ist, nicht zu behandeln. Doch diese Transparenz wird erst einen Monat nach Auslaufen der Ausgleichzahlungen hergestellt, wie die Antwort der Bundesregierung auf meine Schriftliche Frage zeigt.

zurück