Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Prävention

Schriftliche Frage zur Suizidprävention

Wie ist der derzeitige Umsetzungsstand der im interfraktionellen Antrag „Suizidprävention weiter stärken – Menschen in Lebenskrisen helfen“ (Bundestagsdrucksache 18/12782) gestellten Forderungen an die Bundesregierung durch die Fraktionen CDU/ CSU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (bitte aufgelistet nach bereits beendeten, noch laufenden und geplanten Initiativen sowie der jeweiligen Zielbeschreibung der Initiativen) und inwieweit plant die Bundesregierung die durch den interfraktionellen Antrags angestoßenen Initiativen auf ihre Wirksamkeit hin zu evaluieren?

Antwort der Bundesregierung

zurück