Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Heilmittel

Schriftliche Frage zur hochschulischen Qualifikation der Therapieberufe

Plant die Bundesregierung, den Wissenschaftsrat in dieser Legislaturperiode mit einem neuen Gutachten zu beauftragen, das die hochschulische Qualifikation der Therapieberufe im Fokus hat, weil sich seit dem letzten Gutachten „Empfehlungen zur hochschulischen Qualifikation für das Gesundheitswesen“ aus dem Jahr 2012 (https://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/2411-12.pdf) bspw. durch die Zunahme von Studiengängen auch außerhalb der Modellklausel einiges geändert hat und sich die großen Berufsverbände in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie/Sprachtherapie mittlerweile für eine primärqualifizierende Hochschulausbildung der Berufe aussprechen und dabei auch von den Hochschulen und Berufsfachschulverbänden unterstützt werden, und wenn ja, bis wann soll das Gutachten vorliegen?

Antwort der Bundesregierung

zurück