Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Münster und Region

PM Klein-Schmeink unterstützt Rad-Demo des Bündnisses Klimaalarm am 11.06.

Heute, am 11.Juni, rufen die vielen im Klimaalarm Münster vertretenen Gruppen erneut zu einer großen Klima-Raddemo in Münster auf. „Ich unterstütze das Anliegen für eine Verkehrswende der Aktivist:innen und so eine Radtour ist genau richtig, um die Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen. Es ist coronakonform und Radfahren ist ja nicht nur klimafreundlich, sondern gleichzeitig gut für die eigene Gesundheit!“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag. Um 16 Uhr startet die Demo unter dem Motto „B51 stoppen – Verkehrswende und Energiewende jetzt“ am Schlossplatz . „Wir brauchen den vierspurigen Ausbau von Telgte nach Münster nicht. Seit Jahren üben wir Kritik am Bundesverkehrswegeplan, der nicht den Bedürfnissen vor Ort entspricht. Es geht jetzt darum, die Alternativen zum Auto zu stärken. Immer mehr Menschen möchten lieber mit Zug und E-Bikes nach Münster pendeln, um dann mit Rad oder Bus schneller an ihr Ziel zu kommen“, so die Münsteraner Direktkandidatin.  „Wir brauchen starke Grüne im Bund, damit die Verkehrswende insbesondere vor Ort auch finanziell unterstützt wird.“

 

https://klimaalarm-ms.de/2021/05/klima-raddemo-in-muenster-am-11-06-2021/

 

zurück