Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Münster und Region

Hospitation bei der Polizei Münster

Letzte Woche durfte ich bei der Polizei Münster hospitieren. Dabei ging es darum mit der Polizei vor Ort ins Gespräch zu kommen, den Arbeitsalltag eines Bezirksbeamten, einer Bezirksbeamtin kennenzulernen und die Erwartungen der Polizei an die Politik zu erfahren.

Zum Start habe ich zusammen mit dem Polizeipräsident Hajo Kuhlisch die Wache am Friesenring besucht. Die Themen gingen vom demographischen Wandel, über die hohen Belastungen durch den Schichtdienst, bis hin zu der aktuelle Situation am Bremer Platz und die Besonderheiten der Kriminalität im Bereich des Bahnhofs.

 

Nach der intensiven Gesprächsrunde habe ich zwei Streifenbeamte im alltäglichen Dienst begleitet und konnte den Kollegen über die Schulter schauen.

Zum Abschluss des Besuchs ging es zum Bremer Platz. Dort berichteten zwei Bezirksdienstbeamte, die Polizeihauptkommissare Hans-Ulrich Herkenhoff und Klaus Schäckermann, von ihren täglichen Erfahrungen und Problemen rund um das Bahnhofsumfeld.

Mein Fazit des Tages: „Polizeiarbeit ist oft auch Sozialarbeit die jeder anerkennen sollte.“

zurück