Maria Klein-Schmeink Abgeordnete im Deutschen Bundestag

Münster und Region

Grüner Weiler: Austausch mit Wohnbaugenossenschaft auf ehemaligem Kasernengelände

Dass junge Wohnbaugenossenschaften wie die Grüner Weiler eG Innovationstreiberinnen beim Bau sind, bei der Realisierung ihrer Ziele aber auf Herausforderungen treffen, die den Mitgliedern immense finanzielle Anstrengungen abverlangen, machten Mitglieder der Grüner Weiler eG bei einem Treffen mit der Abgeordneten und Direktkandidatin Maria Klein-Schmeink auf dem Oxford-Quartier deutlich. Sie nutzten den gemeinsamen Besuch des Quartiers dazu, wohnungspolitische Forderungen für die gezielte Förderung von jungen Wohnbaugenossenschaften in einem Brief zu überreichen. Die Mitglieder der Grüner Weiler eG stellten vor Ort die Ziele und Maßnahmen ihres Wohnprojektes Weiler 1 Oxford vor, hierzu gehören die Schaffung von langfristig bezahlbarem Wohnraum für alle Menschen und die Ermöglichung eines solidarischen und verantwortungsvollen Miteinanders, aber auch die Verwendung möglichst nachhaltiger Baustoffe und eine konsequente Begrenzung individuellen Wohnraums.

 

zurück