Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Grüner Frauenabend: Frauen bewegen die Welt

Weltweit verändern Frauen die Welt, ob auf der Straße, in den Laboren, den Parlamenten oder als Regierungschefinnen. Aus Entscheidungspositionen sind Frauen nicht mehr zurückzudrängen. Aber auch heute noch erschweren ihnen strukturelle Hindernisse den Weg. Dabei ist es höchste Zeit, dass ihre Erfahrungen und Sichtweisen die politischen Institutionen und sozialen Prozesse prägen. In allen Bereichen unseres Lebens sind Maßnahmen erforderlich, um die strukturellen Hindernisse abzubauen und die Vertretung von Frauen auf allen Ebenen selbstverständlich zu machen.

Darüber wollen wir mit unseren Gästen bei unserem Parlamentarischen Abend diskutieren:

Was ist anders, wenn Frauen führen und von welchen positiven Beispielen können wir weltweit lernen? Was treibt Feminist*innen an, wie unterstützen sie sich? Mit unseren Gästen diskutieren wir darüber, wie sich Politik, Wirtschaft, und Wissenschaft verändern, wenn Frauen (mit-)entscheiden. Wir wollen aus ihren Biografien und Netzwerken lernen; wir wollen erfahren, was ihnen auf ihrem Weg geholfen hat und wie sie anderen Frauen nun den Weg ebnen. Welche Hürden standen ihnen im Weg und was brauchte es neben der Quote, damit die Wege frei werden? Wie lässt sich das konkret angehen?

Die Veranstaltung wird gestreamt. Ihr könnt euch per Beteiligungs-Tool mit Fragen und Kommentaren einbringen. Und natürlich mittwittern unter dem Hashtag #FrauenBewegenDieWelt

zurück