Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Digitalisierung

Digitalisierung und Corona: Mit digitalen Lösungen die Krise besser bewältigen Teilhabe sichern, Innovationen fördern, für die Zukunft gut gerüstet sein

Die aktuelle Corona-Krise mit ihren Einschränkungen und Ungewissheiten bedeutet für alle Menschen eine extrem hohe Belastung. Wir wollen alles tun, damit wir die weitere Ausbreitung des Corona-Virus so stark wie möglich minimieren und gleichzeitig den Menschen Möglichkeiten für ein besseres Leben in der Krise bieten: den Eltern, die ihre Kinder zuhause betreuen müssen, den Kindern, die nicht in die Kitas und Schulen können, den Menschen, die kein Homeoffice machen können, und denen, die angesichts unterbrochener Aus- und Fortbildung nicht wissen, wie es weitergeht. Vielen hilft ein entscheidendes Mittel, das virtuell Nähe ermöglicht, wo social distancing für physischen Abstand sorgt: internetbasierte Dienste. Digitale Lösungen können zudem einen Beitrag leisten, auf daten- und informationsbasierter Grundlage eine Exit-Strategie für Bürger*Innen, Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen zu entwickeln.

Lesen Sie hier den aktuellen Beschluss.der AG Digitalpolitik der grünen Bundestagsfrakton

 

 

 

zurück