Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Gesundheit

Schriftliche Frage zur Absage der Erprobung des Versichertenstammdatenmanagements

Welche Erkenntnisse liegen der Bundesregierung zur Absage der Erprobung des Versichertenstammdatenmanagements in der Testregion (Südost) vor und geht sie auf Grundlage dieser Erkenntnisse davon aus, dass in absehbarer Zeit, durch die in dieser Testregion beauftragte T-Systems GmbH oder Drittanbieter, eine zweite Alternative für die erforderlichen Komponenten zum Aufbau und Betrieb endnutzernaher Dienste der Telematikinfrastruktur (insb. Konnektoren) angeboten werden kann?

Antwort der Bundesregierung

zurück