Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Gesundheit

Schriftliche Frage zu Haushaltsmitteln für Suizidprävention

Für welche konkreten Aktivitäten oder Organisationen will die Bundesregierung die zusätzlichen Haushaltsmittel für Suizidprävention im Einzelplan 15, die durch einen gemeinsamen Antrag der Fraktionen Bündnis90/Die Grünen, CDU/CSU und SPD beschlossen wurden, im Jahr 2017 einsetzen (vgl. Bundestagsdrucksache 18/9826, S. 100)?

Antwort der Bundesregierung

zurück