Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Münster und Region

"Wie geht's? - Danke, schlecht! - Wenn Arbeit krank macht"

von links nach rechts: Beate Müller-Gemmeke, Thomas Möller, Maria Klein-Schmeink
Veranstaltungsplakat

 

Termin- und Leistungsdruck, mangelnder Arbeitsschutz - aber auch befristete Arbeitsverhältnisse und schlechte Entlohnung prägen zunehmend unsere Arbeitswelt. Folglich nehmen die physischen und psychischen Erkrankungen zu. Psychische Erkrankungen sind mittlerweile mit 42% der Hauptgrund bei den Frühverrentungen.

Maria Klein-Schmeink diskutierte gemeinsam mit der grünen Abgeordneten Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für Arbeitnehmer*innenrechte mit Bürgerinnen und Bürgern über eigene Erfahrungen und Forderungen sowie grüne politischen Vorstellungen. Die Grünen fordern entschiedenes Gegensteuern durch Schließung von Regelungslücken gegen Lohmdumping, beim Arbeitsschutz und bei der betrieblichen Gesundheitsförderung. 

Die Veranstaltung wurde moderiert von Thomas Möller, Sprecher Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen

Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen/GAL Münster

zurück