Maria Klein-Schmeink MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin

Aktuelles

  • Pressemitteilung

    Streiks an mehreren Krankenhäusern für mehr Personal und Entlastung

    Zu den Streiks an mehreren Krankenhäusern für mehr Personal und Entlastung erklären die Gesundheitsexpertinnen... > weiterlesen

  • Bundestag

    Der neue Bundestag konstitutiert sich

    Heute tritt der neue Bundestag das erste Mal zusammen. Ich freue mich auf die Herausforderungen der neuen... > weiterlesen

  • EU, Glyphosat

    EU gegen Zulassung von Glyphosat

    Maria Klein-Schmeink und Grüne Münster rufen Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an Online-Petition auf: Der Umweltausschuss des Europaparlaments hat mit großer Mehrheit dagegen gestimmt, die Zulassung des umstrittenen Pflanzenvernichtungsmittels Glyphosat zu verlängern. Nächste Woche wird das Europaparlament im Plenum über die Resolution votieren. Damit steigt der Druck auf die Mitgliedsländer, die Genehmigung für Glyphosat endgültig auslaufen zu lassen. > weiterlesen

  • Seelische Gesundheit

    Internationaler Tag der seelischen Gesundheit

    Psychische Erkrankungen sind zu Volkskrankheiten geworden. Aktuellen Berechnungen des Statistischen... > weiterlesen

  • Herzlichen Dank!

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, ich bedanke mich herzlich für die Glückwünsche... > weiterlesen

  • Kleine Anfrage, Diesel

    Bundesregierung auf den letzten Metern der Legislaturperiode mit grobem Foulspiel an den parlamentarischen Rechten

    Die Bundesregierung hat offensichtlich kein Interesse daran, an der Aufklärung der gesundheitlichen Folgen von... > weiterlesen

  • Stickoxide, Dieselgate, Gesundheit

    Oliver Krischer und Maria Klein-Schmeink messen Stickstoffdioxid mit eigenen Messgeräten

    Mit eigenem Messgerät haben die Bundestagsabgeordneten Maria Klein-Schmeink und Oliver Krischer begonnen, die Stickoxid-Belastung der Luft vor dem Hauptbahnhof Münster zu messen. Von Stickoxiden, verursacht hauptsächlich durch Dieselfahrzeuge, gehen große Gesundheitsrisiken aus: sie können schwere Lungen- und Herz-Kreislauferkrankungen auslösen. „Nach Berechnungen der Europäischen Umweltagentur sind mehr als 10.000 Todesfälle in Deutschland auf Verkehrsemissionen zurückzuführen", so Gesundheitspolitikerin Maria Klein-Schmeink. > weiterlesen

  • Statement zu den BImA-Verhandlungen Yorkkaserne

    Es ist mehr als überfällig dass der Bund endlich einlenkt und damit dem gemeinnützigen Wohnungsbau in Gremmendorf nicht länger im Weg steht. Es bleibt aber ein schweres Versäumnis der CDU im Bundestag, dass das Bima-Gesetz nicht entsprechend verändert wurde. > weiterlesen

  • Klimaschutz, Münster

    Fördermittel sind eine große Chance für Klimaschutz

    Maria Klein-Schmeink begrüßt die Zusage des Landes, Klimaschutzaktivitäten der Stadt Münster mit einer zweistelligen Millionensumme zu fördern. > weiterlesen

  • Schriftliche Fragen, Flächenverbrauch

    Schriftliche Frage zu Flächenverbrauch

    Wie hoch ist die Gesamtflächeninanspruchnahme für Bau und Kompensationsmaßnahmen des Gesamtprojektes B 64 Münster - Rheda-Wiedenbrück (bitte nach Teilprojekten aufschlüsseln) und welche Steigerung der Grundstückspreise entlang der geplanten Trasse hat die Bundesregierung in den letzten Jahren seit 2010 beobachtet (bitte nach Landkreisen aufschlüsseln)? > weiterlesen